Prost, Schwesterherz!

Mila macht erstaunliche Fortschritte. Wir lassen sie an allen Mahlzeiten teilhaben, wenn sie nicht gerade schläft. Falls es dann passt, lasse ich sie auch nach dem Schläfchen noch etwas knabbern, während ich einen Kaffee trinke. Aber schöner ist es für sie natürlich in Gesellschaft zu essen. Am Besten in Gesellschaft ihres Lieblingsvorbildes: Ihr heißgeliebter großer Bruder. Inzwischen haben wir auch einen Hochstuhl für sie. Sie … Prost, Schwesterherz! weiterlesen