Walking Mom

Fast neun Monate nach Milas Geburt bin ich nun auch fast wieder bei meinem Ausgangsgewicht angelangt. Schön, es funktioniert in meinem Körper also alles so wie es sein sollte. Nur die alte Form kommt allein durch Stillen und Rückbildung nicht zurück. Da muss ich aktiv dran arbeiten. Viel Muskulatur musste sich während der Schwangerschaft verdünnisieren, viel Haut und Gewebe weich werden und sich dehnen lassen. … Walking Mom weiterlesen

Banana Baby

Schnell, einfach, lecker und ein bisschen gesund. Bananendinkelkokoswaffel. Du brauchst: 1 super reife, dötschige, mega aromatische Banane die zwei Ausflüge lang in der überfüllten Tasche zwischen Windeln und Spielzeug hin und her geschleudert wurde. (Falls du dieses Banane jetzt schon hast und erst am Wochenende Waffeln machen möchtest, kannst du sie einfach einfrieren und einen Abend vorher zum Auftauen rauslegen.) 1 Cup Vollkorndinkelmehl („Cup“ ist … Banana Baby weiterlesen

Pommes sind auch Gemüse!

Ja. Inzwischen sehe ich das so. Mein Großer ist ein waschechter Gemüsemuffel. Da musste ich kreativ werden um mehr Gemüse in ihn rein zu kriegen als die 10% Karottensaft die sich in vermeintlich gemüsehaltigen Quetschies und Riegeln befinden. Pommes sind Kartoffeln. Kartoffeln sind gesund! Sie enthalten viel Stärke, also Kohlehydrate. Ein wesentlicher Bestandteil unserer Nahrung. Ein Kind das sich viel bewegt (das tun Kinder im … Pommes sind auch Gemüse! weiterlesen

Lätzchen

Kürzlich habe ich eine Produktrezension über ein Lätzchen gelesen, das vom Hals abwärts über den Schoß bis hinauf auf den Tisch unter den Teller reicht. Aha. Praktisch, das Essen, das auf dem Schoß landet, saut nix ein und kann schnell und einfach doch noch an den Zielort befördert werden. Aber was ist mit den Armen und den Ärmeln? Es muss doch schon ein relativ geschickter … Lätzchen weiterlesen

Prost, Schwesterherz!

Mila macht erstaunliche Fortschritte. Wir lassen sie an allen Mahlzeiten teilhaben, wenn sie nicht gerade schläft. Falls es dann passt, lasse ich sie auch nach dem Schläfchen noch etwas knabbern, während ich einen Kaffee trinke. Aber schöner ist es für sie natürlich in Gesellschaft zu essen. Am Besten in Gesellschaft ihres Lieblingsvorbildes: Ihr heißgeliebter großer Bruder. Inzwischen haben wir auch einen Hochstuhl für sie. Sie … Prost, Schwesterherz! weiterlesen

5 Dinge die Mami noch schöner machen

Blitz-Makeup Einfacher und schneller als die Augenringe zuzukleistern, geht es durch Ablenkung: Rouge und Lippenstift geben Farbe und Frische und lassen sich mit etwas Übung auch ohne Spiegel auftragen. Mit noch mehr Übung auch Kinderwagenschiebenderweise. Lippenstift lässt sich übrigens auch als Cremerouge verwenden und anders herum. Puderrouge hält allerdings länger. Lippenstift fixieren Magic Fix von Artdeco ist ein Wunderzeug. Ich liebe es! Der Lippenstift hält … 5 Dinge die Mami noch schöner machen weiterlesen

Herzohr ist doch kein Beautyblog

Ne. Stimmt. Iset nich. Aber bevor ich Mami wurde stand Schminken und Co sehr weit oben auf meiner Hobbyliste. Ob für den Alltag, ein Fest oder Tanzauftritte (Oh! Da will ich auch bald wieder hin. Sobald meine Brust abends nicht mehr gebraucht wird, nehm ich wieder Unterricht!). Ich habe mir Tutorials angeguckt, mich sonst wie informiert und mich und andere gerne geschminkt. Mit den zwei … Herzohr ist doch kein Beautyblog weiterlesen

Mit Genuss ans Essen

Meine Buch-Empfehlung (von Herzen, ohne Werbung) zum Beikoststart: Einmal breifrei, bitte! – Die etwas andere Beikost von Loretta Stern und Eva Nagy   Undogmatisch, leicht zu lesen und gut recherchiert nimmt dieses Buch einen an die Hand zum Beikoststart. Wann sollte ich anfangen? Was brauche ich, was brauche ich nicht und was erwartet mich? Fragen die vor diesem spannenden nächsten Schritt in einem brodeln, wenn … Mit Genuss ans Essen weiterlesen

DIY – Babyspielzeug: Knisterding

Du brauchst: Etwas Knisterfolie/ Cellophan zB zum Geschenke oder Blumen verpacken oder von einer Lebensmittel-, meist Süßigkeitenverpackung (Recycling, Weiterverwendung) Ein Stück gewaschener Stoff mindestens ca 20x20cm groß, zB ein Stoffrest von einem selbst genähten Kleidungsstück für dein Baby Ein Band, Kordel, ggf auch gewaschen Nach Belieben, ein Glöckchen Du machst: Zerknülle die Folie und positioniere das Glöckchen in der Mitte Lege sie auf die Mitte … DIY – Babyspielzeug: Knisterding weiterlesen

DIY – Babyspielzeug: Die Erlebnisflasche

Du brauchst: Eine saubere PET-Flasche ohne Etikett, mit Deckel Eine handvoll Kleinteile* ggf etwas Kleber. Du machst: Fülle die Flasche mit den Kleinteilen Drehe den Deckel fest zu bzw. klebe ihn zusätzlich fest, falls es dir sicherer erscheint. Bedenke, dass Kleber gesundheitsschädlich sein kann und dein Baby die Flasche in den Mund nehmen wird. * Kleinteile Hier ist deine Kreativität gefragt. Aber es geht auch … DIY – Babyspielzeug: Die Erlebnisflasche weiterlesen